top of page

Hypnose ist keine Zauberei: Deine Reise ins Innere Selbst



Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns nach Veränderung sehnen, nach einem Werkzeug, das uns hilft, tief in unser Innerstes zu blicken. Und dann gibt es Hypnose. Lass mich dir versichern, es ist keine Zauberei, sondern eine faszinierende Reise zu deinem eigenen Unterbewusstsein.

Mythen über Hypnose entzaubern

Hypnose hat oft mit Vorurteilen zu kämpfen, angeheizt durch Darstellungen in Filmen oder auf der Bühne. Aber lass uns einen Schritt zurücktreten und die Mythen entzaubern. Hypnose ist kein Kontrollverlust oder Manipulation, sondern eher eine Partnerschaft zwischen dir und dem Hypnotiseur, die darauf abzielt, dein inneres Potenzial zu entfesseln.

Hypnose als entspannte Bewusstseinsreise

Vergiss die schwingende Uhr und das „Du wirst schläfrig“-Klischee. In der Realität ist Hypnose eher wie ein sanfter Spaziergang durch das Labyrinth deines Geistes. Du bist die ganze Zeit bei Bewusstsein, entspannt und offen für positive Veränderungen. Es ist eine Reise zu einem bewussteren Zustand, nicht in die Untiefen eines unbekannten Schlafes.

Dein Unterbewusstsein: Die Bühne der Hypnose

Dein Unterbewusstsein ist der Star dieser Show. Hier liegen deine tiefsten Überzeugungen, Emotionen und Muster. Hypnose ermöglicht es, diese Bühne zu betreten, das Skript zu überprüfen und positive Veränderungen vorzunehmen. Du bleibst der Regisseur deines Lebens, während Hypnose dir die Werkzeuge in die Hand gibt, um die Handlung zu verbessern.

Die Macht der Suggestion

Suggestionen sind der Schlüssel zur Veränderung während einer Hypnosesitzung. Stell sie dir wie Samen vor, die in fruchtbaren Boden gepflanzt werden. Diese positiven Gedanken gedeihen und beeinflussen dein Denken und Handeln im Alltag. Es ist keine Magie, sondern ein sanfter Prozess, der im Einklang mit deinen Zielen steht.

Die Kontrolle liegt bei dir

Ein großer Mythos über Hypnose ist der Verlust von Kontrolle. Tatsächlich behältst du die Kontrolle während der gesamten Sitzung. Du kannst nicht gegen deinen Willen hypnotisiert werden, und du entscheidest, wie tief du in den hypnotischen Zustand eintauchst. Hypnose gibt dir die Werkzeuge, um bewusster zu handeln, nicht um Kontrolle zu verlieren.

Hypnose als Werkzeug, nicht als Zauberstab

Hypnose ist wie ein Werkzeugkasten, gefüllt mit Möglichkeiten, um positive Veränderungen zu fördern. Es ist kein Zauberstab, der alles auf magische Weise heilt, sondern eher eine Reise zu Selbstentdeckung und persönlichem Wachstum. Die Ergebnisse sind real und nachhaltig, aber sie erfordern dein aktives Engagement.

Fazit: Deine eigene Reise mit Hypnose

Hypnose ist keine Zauberei, sondern eine faszinierende Reise zu dir selbst. Wenn du neugierig bist und bereit für positive Veränderungen, könnte die Hypnose genau das Werkzeug sein, nach dem du gesucht hast. Pack die Vorurteile weg und gib deiner inneren Reise die Chance, zu beginnen.

Bereit für die Reise?


Schreibe mir gleich eine Mail um einen Termin für deine persönliche Reiste zu vereinbaren.



Bis bald,

Dein Hypnotiseur - herbert gruber

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page